Aphorismen Zitate Sprüche
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)

 

  Namenstagsliste.

Vornamen  mit dem Anfangsbuchstaben

"T"   

 Sie können mit "STRG" und "F" einen Namen suchen!   

Mädchen = Junge =

Vorname Geschlecht

Namenstag 

Herkunft Bedeutung
Tabea 25. Oktober hebräisch "die Gazelle", Nebenform zu Tabitha, Tabea war in der Apostelgeschichte eine Jüngerin, die von Petrus vom Tode erweckt wurde.
Tamara 29. Dezember hebräisch "Dattelpalme", Russische Form von Thamar
Tanja 12. Januar russisch Koseform von Tatjana (röm. Beinamen Tatianus), weitere Formen: Tania, Tanjura und Tanya
Tassilo 11. Dezember altdeutsch Verkleinerungsform von Tasso
Tatjana   12. Januar  russisch russische Weiterbildung des Heiligen Tatianus
Teresa   26. August  englisch engl. und span. Form von Theresa
Thaddäus   28. Oktober  hebräisch Thaddäus ist in der Bibel ein Apostel Jesu, Beiname des hl. Judas, weitere Formen: Taddaus, Tadeusz (poln.) und Thady (engl.)
Thea   25. Juli  griechisch Kurzform von Dorothea, Theodora und Theresa
Thekla   23. September  griechisch "Ruhm Gottes", Thekla war im 1. Jh. die erste christl. Märtyrerin
Theo   11. Januar  griechisch männl. Kurzform von Theodor und Theobald
Theobald   16. Januar  althochdeutsch Form des alten deutschen Namens Dietbold, lat. Form von"Dietbald
Theodor   16. August  griechisch "das Geschenk Gottes" o. "Gottesgeschenk", Name vieler Heiliger, Theologen und Herrscher
Therese   15. Oktober  griechisch andere Form von Theresa
Theresia   30. September  griechisch "Frau von der Insel Therasia", Nebenform zu Therese
Thilo   27. September  althochdeutsch Kurzform von Namen mit "Diet-" wie z.B. Dietrich
Thomas   28. Januar  hebräisch "Zwilling", hl. Apostels Thomas, weitere Formen: Tomas, Tom
Tillmann   16. Januar  friesisch friesische Form von Dietrich
Tim   25. Januar  englisch Kurzform von Namen mit "Thi-" o. "Ti-" wie z.B. Dietmar, Timothy, Thiemo, Timo oder Timotheus
Timotheus   23. August  griechisch "Gott ehrend", "timan" = schätzen o. ehren, "theós" = Gott, hl. Timotheus
Tobias   3. März  hebräisch "Gott ist gnädig", "der Herr ist gütig",