Aphorismen Zitate Sprüche
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)

 

Zitate und Sprüche zum Thema
"
Feind, Feindschaft"

Wenn wir unsere Feinde hassen, geben wir ihnen große Macht über unser Leben: Macht über unseren Schlaf, unseren Appetit, unsere Gesundheit und unsere Geistesruhe.
Andrew Carnegie (25.11.1835 - 11.08.1919) schott. Industrieller und Stahlmagnat
 
Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin (1706 - 1790 ) amerikan. Politiker, Schriftsteller, Naturwissenschaftler
 
Freundschaft: die stillschweigende Übereinkunft zweier Feinde, die für gemeinsame Beute
Elbert Hubbard (19.06.1856 - 07.05.1915)  US- Autor und Verleger
 
Der Feind ist ein Freund, der dich zum Handeln anstachelt.
Elbert Hubbard (19.06.1856 - 07.05.1915)  US- Autor und Verleger
 
Die Vernunft ist des Herzens größte Feindin.
Giacomo Casanova (02.04.1725 - 04.06.1798) ital. Schriftsteller
 
Die Bibel gebietet uns, unsere Nächsten zu lieben und auch unsere Feinde zu lieben,
wahrscheinlich deshalb, weil es in der Regel dieselben Leute sind.
Gilbert Keith Chesterton (29.05.1874 - 14.06.1936) engl. Schriftsteller
 
Die Behauptung, jemand sei ein Freund, besagt in der Regel nicht mehr, als dass er kein Feind ist.
Henry David Thoreau (12.07.1817 - 06.05.1862)  amerikan. Schriftsteller
 
Takt ist die Kunst, einen Erfolg zu erzielen, ohne sich einen Feind zu machen.
Isaac Newton (04.01.1643 - 31.03.1727) engl. Physiker, Philosoph, Theologe
 
Das erste Haus baust du für deinen Feind das zweite für deinen Freund und das dritte für dich selbst. Konfuzius (551 - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph
 
Laute Freunde sind oft leise Feinde.
Konfuzius (551 - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Seite - 1 / 29 -
Text 1 bis 10 von 284

  Zitate 11 - 20  >>>