Aphorismen Zitate Sprüche
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)

 

Zitate und Sprüche zum Thema
"Herz"

Es gibt kaum eine größere Enttäuschung, als wenn Du mit einer recht großen Freude im Herzen
zu gleichgültigen Menschen kommst.
Christian Morgenstern (1871 - 1914), deutscher Dichter und Schriftsteller
 
Humor ist keine Gabe des Geistes, er ist eine Gabe des Herzens.

Christian Morgenstern ( 1871 - 1914), deutscher Dichter und Schriftsteller 

 
Einfühlsam zu sein und zu fühlen sind zwei verschiedene Dinge.
Das eine ist eine Frage des Herzens, das andere ist eine Frage des Urteilsvermögens.

  Denis Diderot (1713 - 1784),  französischer Schriftstelle
 
Nicht Worte sucht Gott bei dir, sondern das Herz.
 Aurelius Augustinus (354 - 430), deutscher Bischof und Kirchenlehrer
 
Tränen reinigen das Herz.
Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821 - 1881), russischer. Schriftsteller
 
Es ist aber Naturgesetz, dass das Herz nicht ruht, bis es ans Ziel seiner Wünsche gelangt ist.
Francesco Petrarca (1304 - 1374), italienischer Dichter
 
Wie viel Schönheit empfängt das Herz durch die Augen.
Leonardo da Vinci (1452 - 1519), italienischer Maler u. Naturforscher
 
Hast du Verstand und ein Herz, so zeige nur eines von beiden!
Beides verdammen sie dir, zeigest du beides zugleich.
 
Friedrich Hölderlin (1770 - 1843), deutscher Schriftsteller
 
Alle Menschen, die kein Herz haben, sind dumm.
Denn die Gedanken
kommen nicht aus dem Kopfe, sondern aus dem Herzen.

Heinrich Heine (1797 - 1856), deutscher Dichter und Journalist

 
Das Herz einer Mutter ist das Schulzimmer ihres Kindes.

Henry Ward Beecher (1813 - 1887), amerikanischer  Geistlicher

Seite - 1 / 30 -
Text 1 bis 10 von 292

  Zitate 11 - 20  >>>