Aphorismen Zitate Sprüche
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)

 

Zitate und Sprüche zum Thema
"Orden"

Orden sind mir wurscht, aber haben will ich sie. 
Johannes Brahms (1833 - 1897), deutscher Komponist, Pianist und Dirigent
 
Orden: Ein kostensparender Gegenstand, der es ermöglicht, mit wenig Blech viel Eitelkeit zu befriedigen.
Aristide Briand (1862 - 1932),  französischer Politiker
 
Orden sind Verunreinigungen von Knopflöchern.
Max Reger, (1873 - 1916), eigentlich Johann Baptist Joseph Maximilian Reger, deutscher Komponist
 
Keiner verkauft gern seine Seele. Aber viele verschenken ihr Leben für ein buntes Band.
Napoleon Bonaparte (1769 - 1821),  französischer Herrscher
 
Der Weg zu einem Orden ist oft so steil,
daß man auf allen Vieren hinkriechen muß.
Emanuel Wertheimer, (1846 - 1916), deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker ungarischer Herkunft

Wie menschlich, wie rührend, wie nachahmungswert ist da das Beispiel des berühmten Tiermalers,
als er den Orden bekam und sofort dem minder geehrten Freunde die Hand drückte und sprach:
Wir bleiben die Alten!
Wilhelm Busch (1832 - 1908), Schriftsteller, Philosoph
 
Die Sucht nach Ordenssternen wächst mit der Verderbnis der Sitten.
Giacomo Girolamo Casanova, (1725 - 1798), Chevalier de Seingalt, wie er sich selber adelte, italienischer Abenteurer und Schriftsteller
Quelle : »Neunundneunzig Abenteuer«
 
Der Orden ist ein gutes Mittel, die Eitelkeit zu befriedigen, ohne die Staatskasse zu belasten.
George Brown, (1818 - 1880), britischer Journalist
 
Der beste Orden, den ich weiß, ist eine Hand voll Schwielen.
Carl Maria von Weber, (1786 - 1826), deutscher Komponist und Theaterkapellmeister von Breslau, Operndirektor in Dresden und Prag
 
Die Verleihung eines Ordens hat nicht den Sinn, die normale Tüchtigkeit eines Beamten zu belohnen, sondern das was in seinen Leistungen die notwendigen Anforderungen des Nützlichkeitsgesetzes überbietet, zur Anerkennung an sich und für andere zu bringen.
Richard Wagner, (1813 - 1883), deutscher Komponist

Seite - 1 / 3 -
Text 1 bis 10 von 23

Zitate 11 - 20 >>>

<<< Startseite | nach oben | zum Menue >>>