Aphorismen Zitate Sprüche
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)

 

Zitate und Sprüche zum Thema
"Teufel"

Die schönste List des Teufels ist es, uns zu überzeugen, daß es ihn nicht gibt.
Charles Baudelaire, (1821 - 1867), französischer Dichter und Ästhetiker
Quelle : »Der freigebige Spieler«

 
Der Teufel hat die Welt verlassen,
die weil er weiß,
die Menschen sich auch ohn' ihn hassen
und machen sich die Hölle heiß.
Friedrich Rückert, (1788 - 1866), alias Freimund Raimar, deutscher Dichter, Lyriker und Übersetzer arabischer, hebräischer, indischer und chinesischer Dichtung
Quelle : »Die Weisheit des Brahmanen«, 1836-1839

 
Bleibt beim Saufen, bleibt beim Saufen! Sauft, ihr Deutschen, immerhin!
Nur die Mode, nur die Mode Lasst zu allen Teufeln ziehn! 
Friedrich von Logau (1604 - 1655) deutsch. Dichter
 
Wenn ein Mann elf Unzen für zwölf verkauft, schließt er einen Pakt mit dem Teufel
und verkauft sich selbst für den Gegenwert einer Unze.
Henry Ward Beecher (24.06.1813 - 08.03.1887) amerik. Geistlicher
 
Die Einkommensteuer hat mehr Menschen zu Lügnern gemacht als der Teufel.    
William Rogers (04.11.1879 - 15.08.1935) US- Humorist 

Der Teufel ist kindisch wie schon der Glaube an ihn
und auf seine Weise kreativ wie es Kinder nun schlimmerenfalls nur einmal sind.
© Peter Rudl, (*1966), deutscher Aphoristiker
 
Es gibt keinen anderen Teufel als den, den wir in unserem eigenen Herzen haben.
Hans Christian Andersen, (1805 - 1875), dänischer Märchendichter
Quelle : »Das Märchen meines Lebens« - 1846

 
Gott ist allein - aber der Teufel, der ist fern vom Alleinsein:
er sieht Gesellschaft in Menge, er ist Legion.
Henry David Thoreau, (1817 - 1862), US-amerikanischer Philosoph, Naturalist, Schriftsteller und Mystiker
 
Man muß den Teufel mit Füßen treten und mit dem Engel der Finsternis streiten. Wenn unsere Widersacher nicht aus freien Stücken weichen, so wird Christus sie dazu zwingen.
Martin Luther, (1483 - 1546), deutscher Theologe und Reformator
 
Das unrecht Gewonnene holt der Teufel.
Sprichwort

Seite - 1 / 14 -
Text 1 bis 10 von 135

Zitate 11 - 20 >>>