Zitate Sprüche Witze
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)

 

 

Beamtenwitze!

Aufnahmeprüfung für den höheren Verwaltungsdienst: Ohne Flei.. kein Prei..! Ersetzen Sie die fehlenden Buchstaben.
 
Beamte unterscheiden sich von gewöhnlichen Bürgern darin, dass sie ihre Fehler noch nach Jahrzehnten mittels Akten belegen können.
 
Treffen sich zwei Beamte auf  dem Flur, sagt der eine zum anderen: „Na, kannst Du auch nicht schlafen?“
 
Und dann sagte der junge Beamtenanwärter erstaunt am 1. des Monats: "Wie bitte? Geld gibt es dafür auch noch?"
 
Warum haben Beamte viele Überstunden? - Weil sie meistens verschlafen haben!
 
"Donnerwetter", entfuhr es dem Inspektor, als er den schlafenden Kollegen sah, "der hat sich aber schnell bei uns eingearbeitet."
 
Der Bürgermeister wird gefragt: " Wie viele Beamte arbeiten hier im Amt ?" Darauf der Bürgermeister: " Ungefähr die Hälfte!"
 

Die Qualität eines Beamten wird nicht danach bemessen, wie viele Akten er abschließt, sondern wie viele er anlegt.

 
"Ist Ihre Arbeit eigentlich schwer?" wird ein Beamter gefragt.
"Nein", gesteht er, "aber sie ist doch ein Störfaktor zwischen Kur, Nachkur, Urlaub, Feiertagen, Wochenenden, Betriebsausflügen, ..."
 
Was ist der unterschied zwischen einem Beamten und einer Schnecke? Der Beamte hat Anspruch auf Urlaub ...
 
Was ist der Unterschied zwischen einem Kamel und einem Beamten? Das Kamel kann sieben Tage arbeiten, ohne zu saufen ...
 
Jeder verstorbene Beamte hinterlässt im Büro eine Lücke, die ihn voll ersetzt.
 

Warum benutzen Beamte keine Taschentücher? Weil Tempo draufsteht.

 
... und da war noch der Beamte, dem schwindlig wurde, weil er das Rundschreiben zu schnell gelesen hatte.
 
Ein Kannibale kommt eines morgens völlig geknickt zu seinem Medizinmann: "Es ist fürchterlich, aber ich leide unter ständiger Darmträgheit!"
"Das ist nicht weiter verwunderlich. Du solltest nicht so viele Beamte futtern!"
 
Warum ist auf den Beamtentoiletten immer dreilagiges Klopapier? Weil sie von jedem Scheiß zwei Durchschläge brauchen.
 
Welcher Tag ist der arbeitsintensivste für einen Beamten? Der Montag, da muss er gleich zwei Kalenderblätter abreißen.
 

Welcher für Beamte wichtige Stichtag ist am 21. März? Ende Winterschlaf - Anfang Frühjahrsmüdigkeit.

 
Die Beamten sind die Träger des Staates - träger geht's nicht!
 
Ein Beamter zeigt seiner Frau ein Bild mit seinen Kollegen und seinem Amtszimmer. "Hier sieh mal, eine Stunde belichtet und keiner verwackelt!"
 
Ich habe nichts gegen Beamte. Sie tun ja nichts!
 
Welcher Tag ist für die Beamten der höchste Feiertag? Siebenschläfer.
 

Fragt ein Beamter den anderen: "Wieso meckern eigentlich immerzu die Leute über uns, wir tun doch gar nichts?"

 
Wie lautet das Morgengebet eines Beamten? "Lieber Gott, mach mich nicht zuständig!"
 
"Heiner, wach auf, es ist 12 Uhr, wir gehen zum Essen!" sagt der Beamte zu seinem Kollegen, der am Schreibtisch eingeschlafen ist.
"Ach", brummt dieser, "geh allein zum Essen, ich arbeite heute durch ..."

 <<< Startseite  |  nach oben  |  zum Menue >>>