Zitate Sprüche Witze
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)

 

 

Börsenwitze!

Kunde zum Anlageberater: "Ich möchte mein Geld in Steuern anlegen, ich habe gehört, dass die demnächst steigen werden.
 
Ein Jäger zeigt stolz seine Sammlung. "Sagen sie mal, da hängt ja auch ein Frauenkopf - und die lacht ja auch noch!" "Oh ja, das war meine Anlageberaterin. Die hat bis zum Schluß geglaubt, ich mache ein Foto."
 
Im Frankfurter Bankenviertel liegt ein toter Broker auf der Straße Der Polizeiarzt untersucht die Leiche, findet 23 Einschusslöcher und meint: "So einen komischen Selbstmord habe ich ja noch nie gesehen."
 
Börsenbesucher: "Wo sind hier die Toiletten?" Broker: "Gibt es nicht, hier bescheißt jeder jeden."
 
Der Analgeberater zu einem älteren, schwerhörigen Kunden: "Na, Du alte, taube Flasche,heute Morgen wieder in der Bar gehockt und Sekt gesoffen?" "Nein, Herr Lehmann, in der Stadt gewesen, Hörgerät gekauft!"
 
Banker sind Leute, die dir bei Problemen helfen, die du ohne sie nicht gehabt hättest.
 
Ein Spekulant sitzt vor seinem Computer und studiert gerade die neuesten Charts und Börsenkurse, als sich der Boden öffnet und der Leibhaftige herauskommt. Der Teufel begrüßt ihn und spricht wie folgt: "Ab sofort weißt Du immer schon am Vorabend, welche Aktien am nächsten Tag die größten Kursgewinne machen werden. Außerdem liegen Dir alle Schönheiten zu Füßen und Du bist der tollste Hecht in der Umgebung. Einzige Bedingung: Deine Frau und Deine Schwiegermutter werden ewig in der Hölle braten." Spekulant: "Und wo ist der Haken an der Sache?
 

Fragt ein Broker einen Passanten auf der Straße: "Können Sie mir bitte 30 Pfennig leihen, ich will einen Freund anrufen." Antwortet der Passant: "Ich gebe Ihnen 60 Pfennig, dann können Sie alle Ihre Freunde anrufen."

 
Was sagt man zu einem Börsenspekulanten, der viel Geld verloren hat? "Trösten Sie sich, Ihr Geld ist nicht verloren, es gehört nur jemand anderem..."
 
"Unsere Wertpapierempfehlungen werden Ihnen gefallen! Das ist bei uns so Vorschrift."
 
Letzte Worte eines Börsenmaklers: "VERKAUFT"

 <<< Startseite  |  nach oben  |  zum Menue >>>