Zitate Sprüche Witze
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)

 

 

Geldwitze!

Zwei Schiffbrüchige landen auf einer einsamen Insel: "Mein Gott, wir sind verloren!" - "Keine Sorge, die finden uns. Ich schulde dem Finanzamt noch 10000 Euro!"
 
Ruft eine Frau bei einem Radiosender an: "Ich habe gestern eine Geldbörse gefunden. In dieser waren 10.000 DM drin. Außerdem habe ich noch eine Visitenkarte in dieser Börse entdeckt. Diese ist auf den Namen Bernd Maier, Langer Weg 17 ausgestellt. Bitte spielen sie doch irgendein schönes Lied für diesen Mann ..."
 
"Ich frage dich jetzt zum letzten Mal: Gibst du mir endlich meine Hundert Euro zurück?" - "Gott sei Dank! Endlich hört mal diese ewige Fragerei auf!"
 
Ein Ölscheich in einer Galerie: "Ich bewundere Picasso - niemand hat sein Öl so teuer verkauft wie er."
 
Die alte Dame hebt am Bankschalter ihr ganzes Geld ab. Nach zehn Minuten kommt sie wieder und zahlt alles wieder ein. "Warum haben Sie denn das Geld überhaupt abgehoben?" will der Kassierer wissen. "Man wird doch schließlich mal nachzählen dürfen!"
 
"Den Jahresüberschuss tragen sie in schwarz ein", sagt der Chef zu seinem Buchhalter. "Wir haben aber keine schwarze Tinte mehr." "Mensch, dann kaufen sie eben welche." "Dann sind wir aber wieder in den roten Zahlen!"
 

 <<< Startseite  |  nach oben  |  zum Menue >>>