Zitate Sprüche Witze
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)

 

 

Polizeiwitze!

Der Polizist stoppt einen Lastwagen. "Jetzt sage ich Ihnen schon zum siebten Mal, dass Sie Ihre Ladung verlieren", schimpft der Beamte.
Schnauzt der LKW-Fahrer zurück: "Und ich sage ihnen schon zum siebten Mal, dass dies ein Streuwagen ist!"
 
Der Verkehrspolizist zur Autofahrerin: "Wissen Sie denn nicht, dass ein Kind erst ab zwölf auf dem Beifahrersitz mitfahren darf?" - "Ach seien Sie doch nicht so pingelig", sagt die Frau und guckt auf die Uhr, "wegen der paar Minuten!"
 
Ein Gymnasiallehrer, ein Realschullehrer und ein Sonderschullehrer verlieren bei einer Alkoholkontrolle ihren Führerschein. Verzweifelt versuchen sie, die Polizeibeamten auf dem Revier gnädig zu stimmen.
Als erster versucht es der Gymnasiallehrer, da er der Klügste der Kollegen ist. Aber nach 10 Minuten kommt er wieder heraus und sagt: "Es hat keinen Sinn. Sie geben uns die Führerscheine nicht wieder."
Als nächster versucht es der Realschullehrer, aber auch er kommt nach 10 Minuten mit hängendem Kopf heraus und sagt: "Keine Chance".
Schließlich geht der Sonderschullehrer hinein. Nach 5 Minuten kommt er strahlend mit den drei Führerscheinen in der Hand aus dem Polizeirevier.
Seine Kollegen sind begeistert und fragen ihn, wie er das denn geschafft habe. Daraufhin der Sonderschullehrer: "Ach, das war eigentlich gar kein Problem. Die sind alle bei mir in die Klasse gegangen!"
 
Ein Mann im Wasser brüllt aus Leibeskräften: "Hilfe, Hilfe! Ich kann nicht schwimmen!" Kommt ein Polizist vorbei und ruft: "Ich kann auch nicht schwimmen, aber mache ich deswegen einen solchen Lärm?"
 
Morgendliche Verkehrskontrolle: "Haben Sie vielleicht noch Restalkohol?" - "Nein, aber da vorn am Kiosk müssten sie schon was kriegen können."
 
Der Polizist betritt die Bank, tritt hinter den Kunden, er gerade bedient wird und fragt: "Entschuldigen Sie, ist es ihr Wagen, der vor der Bank mit laufendem Motor im Halteverbot steht?" Der Bankkunde kleinlaut: "Ja!" Der Polizist: "Dann heben Sie mal zehn Mark mehr ab!"
 
Fragt der Polizist den Touristen, den er beim angeln erwischt hat. "Wie steht es eigentlich mit ihrer Angelkarte?" - "Angelkarte? Damit ist bei mir kein Geschäft zu machen. Ich finde die Fische auch so!"
 

Der Polizist zum Autofahrer: "Würden Sie sich bitte einem Alkoholtest unterziehen?" - "Gerne, in welcher Kneipe fangen wir an?"

 
Ein Polizist klingelt an der Haustür. "Guten Tag, Frau Sender, stimmt es, dass ihr Mann Amateurfunker ist?" - "Ja, das stimmt. Ist das etwa verboten?" - "Nein, eigentlich nicht. Aber eben ist die gesamte NATO-Flotte ausgelaufen."
 
"Ihr Wagen ist völlig überladen! Ich muss ihnen leider den Führerschein abnehmen", sagt der Polizist zu einem Autofahrer. - "Aber das ist doch lächerlich. Der Führerschein wiegt doch höchstens 50 Gramm!"
 
Fahrzeugkontrolle. "Ihr linkes Rücklicht brennt nicht", belehrt der Polizist den Lastwagenfahrer. Der steigt aus, geht nach hinten und bleibt fassungslos bei seinem Fahrzeug stehen. "Sehen Sie, es funktioniert nicht", wiederholt der Beamte freundlich. "Zum Teufel mit dem Rücklicht", schnauzt ihn der Kapitän der Landstraße an. "Sagen Sie mir lieber, wo mein Anhänger geblieben ist."
 
"Ich habe Knacker-Ede jetzt drei Stunden lang verhört", sagt der Polizist zu seinem Kollegen. "Und hat er gestanden?" - "Ja, sicher, glaubst du vielleicht, ich biete ihm auch nochn Stuhl an?"
 

"Mein Bruder ist bei der Polizei!" ? "Meiner auch! Vorgestern haben sie ihn geschnappt!"

 
Anruf bei der Polizei: "In meinem Zimmer tickt eine Bombe." - "Wir kommen - solange wie sie tickt haben Sie nichts zu befürchten!"
 
Ein Stadtstreicher wird von der Polizei verhört. "Ihre Schulbildung?" - "Ich bin Analphabet." - "Was sind Sie?" - "Analphabet!" - "Buchstabieren Sie bitte!"
 
Der Geisterfahrer zum Polizisten: "Was heißt hier falsche Richtung? Sie wissen doch gar nicht wohin ich will!"
 
Ein deutscher Tourist fährt durch das Burgenland. Plötzlich wird er von einem am Straßenrand stehenden Polizisten angehalten. "Das macht 300 Euro Bußgeld," sagt der Polizist, "Sie sind viel zu schnell gefahren!" "Mann, wie wollen sie das denn überhaupt feststellen?" fragt der Tourist. "Sie haben doch gar kein Radargerät!" "Hugo!" ruft der Polizist. "Hugo, komm mal raus!" Aus dem Gebüsch am Straßenrand erscheint ein zweiter Polizist. "Sag, Hugo, wie schnell ist der Kerl gefahren?" "Ssssssst."
"Und wie schnell hätte er fahren dürfen?" "Ssst!"
 

Was ist der kleinste Bauernhof der Welt? Ein Polizeiauto! Vorne sitzen die Bullen und hinten die armen Schweine.

 
Ein Betrunkener torkelt aus einer Kneipe auf den Parkplatz und tastet bei den Autos auf den Dächern herum. Das sieht ein Passant und fragt ihn was er da macht. "Ich suche mein Auto!" "Guter Mann, so werden Sie Ihr Auto nie finden! Erstens erkennt man dadurch weder Farbe noch Automarke und das Kennzeichen können Sie so auch nicht lesen!" "Das macht nichtss! Da muss irgenwoo ein Blaulicht drauf sein!
 
Ein Polizist stoppt einen Autofahrer: "Herzlichen Glückwunsch, sie sind der hunderttausendste Autofahrer auf dieser Strasse und haben 10000 Euro gewonnen. Wissen sie schon, was sie mit dem ganzen Geld anstellen werden?" Der Fahrer antwortet nach nicht langem Überlegen: "Ja, als erstes werde ich meinen Führerschein machen!" Dann die Frau auf dem Beifahrersitz: "Glauben sie ihm kein Wort, Herr Polizist, er ist stockbesoffen!" Darauf der taube Opa auf dem Hintersitz: "Ich wusste gleich, dass wir mit dem geklauten Auto nicht weit kommen!" Auf einmal eine Stimme aus dem Kofferraum: "Sind wir schon über die Grenze?"
 
Eine Frau will am Bankschalter Geld abheben. Da betritt hinter ihr ein Polizist die Bank.
Er fragt sie: "Ist das Ihr Wagen, der da draußen mit laufenden Motor steht?" Sie: "Ja, wieso?"
"Dann heben Sie gleich 25 Euro mehr ab, sie stehen im Halteverbot!"
 
Ein Polizist steht in der Küche und versucht, eine Fischbüchse zu öffnen. Erst reißt er die Lasche ab. Dann verbeult er mit dem Büchsenöffner die Seitenwände. Dann verbeult er den Deckel. Schließlich nimmt der Polizist seinen Gummiknüppel, haut mehrfach auf die Büchse und schreit:
"Aufmachen, Polizei!"
 

Ihr Wagen ist völlig überladen! Ich muss ihnen leider den Führerschein abnehmen", sagt der Polizist zu einem Autofahrer.
"Aber das ist doch lächerlich. Der Führerschein wiegt doch höchstens 50 Gramm!"

 
Was ist der kleinste Bauernhof der Welt?
Ein Polizeiauto! Vorne sitzen die Bullen und hinten die armen Schweine.
 
Weibliche Polizisten sollen gemeinsam mit ihren männlichen Kollegen in einer Kaserne untergebracht werden. Der Polizeikommandant macht einen Höflichkeitsbesuch bei der leitenden Beamtin.
"Ich fürchte", sagt er, "es wird Techtelmechtel geben, Frau Kollegin."
Die Beamtin ist entrüstet.
"Wofür halten Sie meine Damen? Die haben es hier!" und sie tippt sich vielsagend an die Stirn.
"Egal, wo sie es haben", versichert der Polizeikommandant, "meine Jungs werden es schon finden, Frau Kollegin!"
 
Bei einem kleinen Unfall bekommt das Auto eines Österreichers einige Dellen. Ein Bayer kommt vorbei und gibt ihm den Rat: „Du musst nur kräftig in den Auspuff blasen, dann drückt es die Dellen wieder raus.“ Der Bayer fährt weiter, der Österreicher pustet. Zwei Polizisten kommen vorbei und fragen ihn, was er denn da treibe. Er erzählt, dass ihm ein Bayer geraten habe, er solle in den Auspuff blasen, um die Dellen herauszubekommen. Die Polizisten fangen an zu lachen, und einer sagt: „Wenn das Schiebedach auf ist, kann das natürlich nicht funktionieren.“

 

<<< Startseite  |  nach oben  |  zum Menue >>>