Aphorismen Zitate Sprüche
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)

 
Bitte beachten Sie die Urheberrechte des Autors!

Bruno Ziegler
* 21.03.1960 
deutscher Autor und Künstler
Veröffentlichungen, z. B.:
»Sprachpantomime«
(Taschenbuch: 88 Seiten, ISBN 978-3-86548-912-8
Frankfurter Literaturverlag, Frankfurt am Main)

Zur Homepage des Autors

Aphorismen schreiben ist die Kunst,
das zu verschweigen, was nichts besagt.

© Bruno Ziegler, (* 1960), deutscher Autor und Künstler
Quelle: »Sprachpantomime«
 

 

Erinnerungen leben nicht lange.
Sie sterben bloß langsam.

© Bruno Ziegler, (* 1960), deutscher Autor und Künstler
Quelle: »Sprachpantomime« 
  

 

Ob man Zeit spart oder sie investiert,
beides bringt keinen Zeitgewinn.

© Bruno Ziegler, (* 1960), deutscher Autor und Künstler
Quelle: »Sprachpantomime«
 

 

Ich wollte die Nachrichten verfolgen.
Jetzt verfolgen sie mich.

© Bruno Ziegler, (* 1960), deutscher Autor und Künstler
Quelle: »Sprachpantomime«
 

 

Jeder Morgen ist der letzte Versuch,
das Leben neu zu beginnen.

© Bruno Ziegler, (* 1960), deutscher Autor und Künstler
Quelle: »Sprachpantomime«

   

Manche leben ihrer Wirklichkeit so fern,
daß sie ohne Fernbedienung nicht leben können.

© Bruno Ziegler, (* 1960), deutscher Autor und Künstler

 

Die Komik des Lebens ist nicht lustig.
Sie ist lächerlich.

© Bruno Ziegler, (* 1960), deutscher Autor und Künstler
Quelle: »Sprachpantomime«

 

Gott schuf Himmel und Erde.
Und ich trage die Konsequenzen.

© Bruno Ziegler, (* 1960), deutscher Autor und Künstler
Quelle: »Sprachpantomime«

 

Gute Satire beginnt dann witzig zu werden,
wo sie aufhört – lustig zu sein.

© Bruno Ziegler, (* 1960), deutscher Autor und Künstler
Quelle: »Sprachpantomime«

 

Die Meinungsfreiheit zwingt mich zur Schweigepflicht.

© Bruno Ziegler, (* 1960), deutscher Autor und Künstler
Quelle: »Sprachpantomime«

   
Seite - 1 / 3 -
Text 1 bis 10 von 30

  Zitate 11 - 20  >>>

<<< Startseite  |  nach oben  |  zum Menue >>>