Aphorismen Zitate Sprüche
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)

Bitte beachten Sie die Urheberrechte des Autors!

Aphorismen von Cosmin Neidoni
* 1975
rumänischer Philosoph, Essayist und Aphoristiker

Zur Homepage des Autors

Mit Lächeln im Blick und Sonne im Herzen kann man verstehen und vergehen, ohne daß die Vergänglichkeit an sich traurig ist.
© Cosmin Neidoni, (*1975), rumänischer Philosoph, Essayist und Aphoristiker

 

Ohne Liebe ist das Werden eines Menchens unvorstellbar, genau so wie das Wachstumprozess einer Blume ohne Licht undenkbar ist.
© Cosmin Neidoni, (*1975), rumänischer Philosoph, Essayist und Aphoristiker

 

Was wir Erfolg nennen, ist in den meisten Fällen das Bedürfnis über andere zu triumphieren!
© Cosmin Neidoni, (*1975), rumänischer Philosoph, Essayist und Aphoristiker

 

Intelligent und raffiniert zu flirten heißt es, die Gewandtheit zu besitzen, zwischen den Zeilen zu lesen.
© Cosmin Neidoni, (*1975), rumänischer Philosoph, Essayist und Aphoristiker

 

Durch das moderne Kommunikationssystem ist man geneigt zu glauben, die Welt sei viel schlechter geworden, aber im Grunde ist sie nur vielfarbiger als vorher, man hat ein moderner und effizienter Nachrichtendienst zur Verfügung.
© Cosmin Neidoni, (*1975), rumänischer Philosoph, Essayist und Aphoristiker

   

Der große Vorteil des Denkens besteht darin, daß man sich alles vorstellen kann, ohne bestraft zu werden; daß man die ganze Welt in Frage stellt, ohne daß die Welt an sich, sich dadurch verändert!
© Cosmin Neidoni, (*1975), rumänischer Philosoph, Essayist und Aphoristiker

 

Einsamkeit als metaphysische Erfahrung: mit allen überall, nirgends mit allen in Dir selbst. Ich als Instanz der Entfernung...
© Cosmin Neidoni, (*1975), rumänischer Philosoph, Essayist und Aphoristiker

 

Leben als Kunstwerk. So wie der Künstler sein Material formt, um es schön zu machen, so müssen wir unser eigenes Leben formen, um es würdig für die Ewigkeit zu sein.
© Cosmin Neidoni, (*1975), rumänischer Philosoph, Essayist und Aphoristiker

 

Es gibt Augenblicke, wofür es sich gelohnt hat , auf die Welt zu kommen. Diese Augenblicke verkörpern die ganze Macht der Welt.
© Cosmin Neidoni, (*1975), rumänischer Philosoph, Essayist und Aphoristiker

 

Das Leben so wie es ist, kann schöner sein, wenn du verstanden hast, wie es sein sollte.
© Cosmin Neidoni, (*1975), rumänischer Philosoph, Essayist und Aphoristiker

 

Seite - 1 / 1 -
Text  1 bis 10 von 10

<<< Startseite  |  nach oben  |  zum Menue >>>