Aphorismen Zitate Sprüche
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)

 
Bitte beachten Sie die Urheberrechte der Autorin!

Gabriele Ende
* 24.07.1950 
 deutsche Lyrikerin und Autorin

Zur Homepage der Autorin

Freundlichkeit zeigt sich
nicht nur in den Worten eines Menschen,
sondern besonders
in seinen Augenwinkeln.

© Gabriele Ende, (* 24.07.1950), deutsche Lyrikerin und Autorin

 

Die Nähe zu einem Menschen
entsteht immer aus jenem Schritt,
den du in deinem Herzen auf ihn zugehst.

© Gabriele Ende, (* 24.07.1950), deutsche Lyrikerin und Autorin 

 

Die Suche nach der eigenen Wahrheit
ist wahrhaftig ein Abenteuer!

© Gabriele Ende, (* 24.07.1950), deutsche Lyrikerin und Autorin 

 

Das Leben ähnelt einem Flussbett
und es liegt an dir,
mit welcher Kraft du es durchströmst.

© Gabriele Ende, (* 24.07.1950), deutsche Lyrikerin und Autorin 

 

Gemessen am Schicksal, sind manche Ereignisse, die uns schwer erscheinen, leicht.
Andere hingegen, die wir als leicht empfinden,
haben ein großes Gewicht.

© Gabriele Ende, (* 24.07.1950), deutsche Lyrikerin und Autorin 

 
Die schönste Freude ist die,
mit der wir nicht rechnen,
und die nicht geplant werden kann.

© Gabriele Ende, (* 24.07.1950), deutsche Lyrikerin und Autorin 

 

Ernsthaftigkeit äußert sich
in Aufmerksamkeit
und Hinwendung zum Gegenüber.

© Gabriele Ende, (* 24.07.1950), deutsche Lyrikerin und Autorin 

 

Distanz ist der Abstand zwischen
Herz und Verstand.

© Gabriele Ende, (* 24.07.1950), deutsche Lyrikerin und Autorin 

 

Auf Lebensabschnitte zurückzublicken,
Erinnerungen bewusst wahrzunehmen.
Erkenntnisse behutsam anzunehmen,
ergibt Hingabe.

© Gabriele Ende, (* 24.07.1950), deutsche Lyrikerin und Autorin 

 

Demut im Innersten,
bringt uns einem anderen Menschen oft näher,
als mancher Schritt im Außen!

© Gabriele Ende, (* 24.07.1950), deutsche Lyrikerin und Autorin 

   

Seite - 1 / 3 -
Text 1 bis 10 von 30

  Zitate 11 - 20  >>>

<<< Startseite  |  nach oben  |  zum Menue >>>