Aphorismen Zitate Sprüche
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)


 Bitte beachten Sie die Urheberrechte des Autors!

Aphorismen von Günther Damm
* 1968
deutscher Texter

Zur Homepage des Autors

Wer nach Liebe dürstet,
verzehrt sich sich vor Sehnsucht.

© Günther Damm, (*1968), deutscher Texter

 

Arme Teufel brauchen keine Götter.

© Günther Damm, (*1968), deutscher Texter

 

Wer die Welt aus den Angeln heben will,
sollte wissen, wo sie hängt.

© Günther Damm, (*1968), deutscher Texter

 

An den meisten Vorgesetzten hätten Psychologen ihren Freud.

© Günther Damm, (*1968), deutscher Texter

 

Die größte Freude des Bücherwurms: der Schinken.

© Günther Damm, (*1968), deutscher Texter

 

Wer ausmisten will,
muß zuerst die Schweine aus dem Stall jagen.

© Günther Damm, (*1968), deutscher Texter

 

Der Glaube versetzt Berge.
Die Vernunft weiß wohin.

© Günther Damm, (*1968), deutscher Texter

 

Genuss ist die Leidenschaft der Sinne.

© Günther Damm, (*1968), deutscher Texter 

 

Wenn die Augen das Tor zur Seele sind,
dann sind die Ohren der Geheimgang.

© Günther Damm, (*1968), deutscher Texter

 

Es gibt immer einen, der besser ist –
und tausende die schlechter sind.

© Günther Damm, (*1968), deutscher Texter

  

Seite - 1 / 2 -
Text 1 bis 10 von 17

  Zitate 11 - 17  >>>

<<< Startseite  |  nach oben  |  zum Menue >>>