Aphorismen Zitate Sprüche
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)

Bitte beachten Sie die Urheberrechte des Autors!

Zitate von  Julian Scharnau
* 08.02.1983
deutscher Aphoristiker und Zitatenschreiber

Zur Homepage des Autors

Das Leben kann man nicht nach Plan leben, doch kann man das Leben planen und leben.

© Julian Scharnau, (*1983), deutscher Aphoristiker und Zitatenschreiber

 

Respekt und Achtung verlieren sich am schnellsten in der Wut.

© Julian Scharnau, (*1983), deutscher Aphoristiker und Zitatenschreiber

 

Wir sind das, was wir schon immer waren: Barbaren.

© Julian Scharnau, (*1983), deutscher Aphoristiker und Zitatenschreiber

 

Der Kluge, weiß von seiner Dummheit, der Dumme nicht.

© Julian Scharnau, (*1983), deutscher Aphoristiker und Zitatenschreiber

 

Würde die Frau mit ihren Reizen mehr geizen, so müsste sie nicht mehr so oft ihre Beine spreizen.

© Julian Scharnau, (*1983), deutscher Aphoristiker und Zitatenschreiber

 

Das Leben nach dem Leben wird niemand hier erleben.

© Julian Scharnau, (*1983), deutscher Aphoristiker und Zitatenschreiber

  

Mit geschlossenen Augen, können wir die Wahrheit am besten sehen.

© Julian Scharnau, (*1983), deutscher Aphoristiker und Zitatenschreiber

 

Der Trend gibt den Dummen ihre Lebensfarben vor.

© Julian Scharnau, (*1983), deutscher Aphoristiker und Zitatenschreiber

 

Jeder Mensch hat seine Macken, doch in der Politik sind sie Grundlegend.

© Julian Scharnau, (*1983), deutscher Aphoristiker und Zitatenschreiber

 

Zivilcourage wird groß geschrieben, doch klein betrieben.

© Julian Scharnau, (*1983), deutscher Aphoristiker und Zitatenschreiber

 

Seite - 1 / 5 -
Text 1 bis 10 von 50
 

  Zitate 11 - 20  >>>

<<< Startseite  |  nach oben  |  zum Menue >>>