Aphorismen Zitate Sprüche
www.mentel-zetel.de  

"Die Freiheit der Meinung setzt voraus,
dass man eine hat.
"

(Heinrich Heine)

Bitte beachten Sie die Urheberrechte des Autors!

Aphorismen von Kurt Haberstich
* 1948 
Schweizer Buchautor und Naturfotograf

Kurt Haberstich - www.kurthaberstich.ch

Wer seinen Kindern immer nur Rosinen vorsetzt, darf sich nicht wundern, wenn sie sich später über harte Nüsse beklagen.
©
Kurt Haberstich, (*1948),
Schweizer Buchautor und Naturfotograf

 

Die Alten sind die Wärmespeicher in unserer kalten Welt. Den Jungen geht noch zu oft der Ofen aus.
© Kurt Haberstich, (*1948), Schweizer Buchautor und Naturfotograf

 

Es ist beglückender, durch die offene Tür eines einfachen Hauses zu treten, als vor dem verschlossenen Tor eines Palastes zu stehen.
© Kurt Haberstich, (*1948), Schweizer Buchautor und Naturfotograf

 

Erfahrung allein ist nicht alles. Aber ohne Erfahrung kann manches zum schmerzlichen Ereignis werden.
© Kurt Haberstich, (*1948), Schweizer Buchautor und Naturfotograf

 

Etwas zu beginnen braucht zuweilen Mut. Aufhören können verlangt immer Stärke.
© Kurt Haberstich, (*1948), Schweizer Buchautor und Naturfotograf

     

Folge nicht fremden Spuren, wenn du an dein selbst bestimmtes Ziel gelangen willst.
© Kurt Haberstich, (*1948), Schweizer Buchautor und Naturfotograf

 

Einem hässlichen Entlein wird meistens nicht das gleiche zugemutet wie einem schönen Schwan. Auch wenn es entsprechende Fähigkeiten hat und ähnliche Taten vollbringt.
© Kurt Haberstich, (*1948), Schweizer Buchautor und Naturfotograf

 

Wer auf seinem Lebensweg ab und zu stehen geblieben ist, braucht nicht stehen geblieben zu sein.
© Kurt Haberstich, (*1948), Schweizer Buchautor und Naturfotograf

 

Obwohl Freiheit keine Frage der Zeit ist, beginnt sie für viele immer jenseits vom Jetzt.
© Kurt Haberstich, (*1948), Schweizer Buchautor und Naturfotograf

 

Nicht selten brausen wir Menschen wie verrückte Nomaden durch die Zeit und hinterlassen nicht mehr als ein paar Fussabdrücke im Sand, die der Wind alsbald verweht.
© Kurt Haberstich, (*1948), Schweizer Buchautor und Naturfotograf

 Seite - 1 / 5 -
Text 1 bis 10 von 50
 

  Zitate 11 - 20  >>>

<<< Startseite  |  nach oben  |  zum Menue >>>